• Schöne Ferien!

    Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern sowie ihren Familien erholsame Sommerferien.
  • Mit Offenheit und Verantwortung in deine Zukunft.

    Diesem Leitbild folgend begleiten wir unsere Schülerinnen und Schüler in familiärer Atmosphäre zum Abitur.
  • Europaschule

    Als Europaschule stehen wir für eine offene Gemeinschaft, eine fundierte Bildung und die Stärkung der Eigenverantwortlichkeit.
  • Kulturprojekte

    Jahrgangsübergreifende Projekte überwinden Fächergrenzen, um künstlerische, kreative und technische Potentiale zu entdecken.
  • Lernen

    Wir achten auf ein positives Lernklima und schaffen damit die Grundvoraussetzung für motivierenden Unterricht und gute Lernergebnisse.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Pack it! schafft den Einzug in den Landesentscheid von business@school

Team gewinnt Schulentscheid und vertritt Grashof Gymnasium beim digitalen Landesentscheid in Köln

ProduktEssen, 8.5.2020 – Nelly Hawrylak (17), Viviana Martin (17) Hannah Melcher (16) und Linus Rinne (17) aus der Jahrgangsstufe 11 präsentierten beim digitalen Schulentscheid von business@school ihre Geschäftsidee Pack it! – eine Tragehilfe für Umzugskartons, und konnten die Wirtschaftsjury von ihrer Idee überzeugen. Damit ziehen die vier Schüler*innen in den digitalen Landesentscheid ein und vertreten das Grashof Gymnasium am 25. Mai 2020 in Köln.

 

 

Fundiertes Basiswissen ermöglicht ausgereifte Konzepte
Gute Geschäftsideen fallen nicht vom Himmel, sondern bedürfen einer soliden Vorbereitung. Gemeinsam mit zwei weiteren Teams des Grashof Gymnasiums haben sich die Schülerinnen und Schüler in den vergangenen neun Monaten im Rahmen des Projekts business@school intensiv und praxisnah mit Wirtschaftsfragen beschäftigt. In der dritten und letzten Projektphase ging es darum, das Gelernte anzuwenden, eine Marktlücke zu finden und eine eigene Geschäftsidee samt Businessplan zu entwickeln.

Bereit für die nächsten Herausforderungen
Alle Teilnehmer konnten viel aus dem Projekt mitnehmen. Neben dem fachlichen Wissen haben sie auch persönlich von business@school profitiert. So sind sie beispielsweise durch die Präsentationen selbstbewusster und sicherer geworden sind. Auch innerhalb der Teamarbeit haben sie gelernt, wie viel sie durch die enge Zusammenarbeit erreichen konnten! Das wird ihnen auch im späteren Berufsleben zugute kommen.

Wenn die Schulsieger*innen an ihren Erfolg anknüpfen und sich beim Landesentscheid in Köln, der in diesem Jahr erstmalig digital durchgeführt wird, durchsetzen können, werden sie beim business@school-Finale in München gegen weitere Teams antreten. Die Gewinner des Wettbewerbs erwarten attraktive Preise.

Ein besonderer Dank gilt den Jurymitgliedern Dr. Axel Endriss, Dr. Peter Güllmann, Helmut Kluth und Kai Suelmann für die Unterstützung bei den Abschlusspräsentationen und den Betreuern aus der Wirtschaft für die Betreuung und Begleitung der Teams während des Projektjahres.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie unter www.business-at-school.net.

Kontakt

Drinka Blome,
projektleitende Lehrerin business@school am Grashof Gymnasium

europaschule europaschule europaschule europaschule
europaschule europaschule europaschule europaschule

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.