Am 8. Mai fand unser diesjähriger Eurotag statt.

Am Freitag, den 4. Mai fand unser Sponsorenlauf zur Modernisierung unserer Klassen- und Kursräume statt. Bei optimalen Temperaturen und viel Sonnenschein erliefen die Schülerinnen und Schüler knapp 20.000 Euro. Dieser Erfolg wurde beim Grillen, Spielen sowie bei Musik und Gesang im Rahmen des anschließenden Schulfests gefeiert.

Teilnehmende Schüler sind insgesamt 60 bilinguale Mädchen und Jungen aus der Klasse 8b sowie ihre Bladeler Gastgeber aus dem Januar 2018. Frau Heezius und Herr Rouw begleiten ihre Schüler aus den Niederlanden und sind wie die Schüler bei ihren Kollegen untergebracht. Auf dem Programm stehen sowohl gemeinsame sportliche Aktivitäten als auch Workshops in der Schule. Führungen in der Villa Hügel und in der Zeche Zollverein ergänzen das akademische Programm.

Am Dienstag, den 13.3. haben wir, die Klasse 5, einen Ausflug ins höchste Rathaus Europas gemacht, ins Rathaus der Stadt Essen.

 Team gewinnt Schulentscheid und vertritt Grashof Gymnasium beim Regionalentscheid NRW Nord in Düsseldorf

Essen, 24.4.2018 – Ton Drange (17), Carlotta Kluth (16) und Luisa Severin (16) der Jahrgangsstufe 11 präsentierten beim Schulentscheid von business@school – der Bildungsinitiative der Boston Consulting Group (BCG) – ihre Geschäftsidee LitCase – die wärmende Handyhülle, und konnten die Wirtschaftsjury von ihrer Idee überzeugen. Damit ziehen die drei Schüler*innen in das Regionalfinale ein und vertreten das Grashof Gymnasium am 8. Mai 2018 in Düsseldorf.

Die Berufsfindung sbörse  ist eine Veranstaltungsreihefür die SchülerInnen derKlassen 9 bis 12.

Am 17.04.2018 war im Rahmen der Unterrichtsreihe „Musical“ die Musiktheater-Pädagogin Frau Schünemann vom „Musiktheater im Revier“ MIR im Musikunterricht der Klassen 9a und 9b!

Der Grundkurs der Jahrgangsstufe Q1 war am 15.03.2018 mit der Musiklehrerin im 8. Sinfoniekonzert in der Essener Philharmonie und konnte im wahrsten Sinne „erleben“, wie die 5. Sinfonie von Ludwig van Beethoven im Konzertsaal klingt und überwältigt!

On the 15th of March 2018, we, the forms 7a and 7b, made a trip to the Burgers’ Zoo in Arnheim, in the Netherlands. We had a lot of fun spending a day with animals. We didn’t go there alone, instead, our teachers Mrs. Tewes, Ms. Florian, Ms. Warkentin and Mr. Pösselt took us there. After about 1 hour and 40 minutes driving, we arrived at the big zoo. Before the lunchbreak, we worked on a rally through the whole zoo (of which the themes match with our topics of the geography lessons).

Zum Seitenanfang