Unsere Schülerin Lina Knörr singt bei der diesjährigen Ausgabe von Fête de la Musique in Essen-Werden. Lina wird am 21. Juni um 19.00 Uhr mit dem "Knörr-Spruch Duo" im Bürgermeisterhaus (Heckstr. 105) auftreten.

Beim Fête de la Musique treten Profi- und Hobbymusiker auf und das kleine Festival hat sich innerhalb weniger Jahre zu einer großen kluturellen Veranstaltung entwickelt.

Es wäre schön, wenn ihr Lina unterstützen würdet.

Auch in diesem Jahr findet wieder die Theaternacht am Grashof Gymnasium statt, bei der die Darstellendes Spiel-Kurse der Mittel- und Oberstufe präsentieren, was sie sich in den letzten Monaten ausgedacht und eingeübt haben. Los geht es am Samstag, den 17.06.2017, um 18.000 Uhr in der Aula der Schule.

Wir freuen uns, wenn viele Zuschauer kommen würden und sich die Leistungen der Kurse anschauen.

Auch in diesem Jahr ist unsere Vocal-AG wieder beim Rüttenscheiderr Parkfest vertreten. Sie tritt am am 01.07.2017 ab  17:30 Uhr beim Christinenparkfest auf. Kommt vorbe,i genießt die Musik und unterstützt eure Mitschüler!

Am 15.03. besuchte der  Deutsch-Franzose, Politikwissenschaftler und Soziologe Alfred Grosser unsere Schule. Alfred Grosser wurde in Deutschland geboren, floh aufgrund des Krieges nach Frankreich und wohnt dort seit seinem 8. Lebensjahr. Der inzwischen 92 Jährige erlebte die Ausmaße des Nationalsozialismus, die Entwicklung Europas und der deutsch-französischen Beziehung samt Unterzeichnung des Élysée-Vertrags hautnah. Für uns war es eine große Ehre ihn in unserer Aula empfangen zu dürfen.

Essen, 2. Mai 2017 Beim Regionalentscheid von business@school schaffte das Team des gastgebenden Grashof Gymnasiums mit Jakob Freytag (17), Joel Kömen (17) und Teamsprecher Sven König (16) den Einzug in die Hauptrunde. Das Team setzte sich mit seiner Idee Travunite – eine App, die Menschen auf Reisen via mobilem Social Gaming verbindet - gegen die Schülerteams vom Comenius und Goethe Gymnasium aus Düsseldorf sowie das Gymnasium Frechen durch.

Das Team Travunite gewinnt Schulentscheid und vertritt das Grashof Gymnasium beim Regionalentscheid NRW Nord in Essen

 

Essen, 2.4.2017– Jakob Freytag (17), Joel Kömen (17), und Sven König (17) aus der Jahrgangsstufe 11 präsentierten am Freitag, den 31.3.2017 beim Schulentscheid von business@school ihre Geschäftsidee Travunite, eine Local-Multiplayer Game-App, die Menschen auf Reisen verbindet. Sie konnten die Wirtschaftsjury von ihrer Idee überzeugen und ziehen damit in das Regionalfinale ein, welches am 2. Mai 2017 am Grashof Gymnasium in Essen ausgetragen wird.

Unter dem Motto „Eine Reise um die Welt an einem Tag“ machten alle 7. Klassen am Mittwoch (22.03.) eine Exkursion in den Burger's Zoo nach Arnheim.

Im Anschluss an die Unterrichtsreihe „Landschaftszonen“ im Erdkundeunterricht ist dies eine klassenübergreifende Tagesexkursion, die im Exkursionskonzept unserer Schule schon seit vielen Jahren durchgeführt wird. Begleitet wurden die 80 Schülerinnen und Schüler von ihrem Klassenlehrer/in und ihrem Erdkundelehrer/in.

Wer hat die pfiffigste Geschäftsidee und den ausgeklügeltsten Businessplan? Diese Frage steht im Zentrum des

Regionalentscheids Nordrhein-Westfalen Nord,
am Dienstag, 2. Mai 2017, um 13:30 Uhr

am Grashof-Gymnasium, Grashofstraße 55 – 57, 45133 Essen.

Wie in den Jahren zuvor machte die Klasse 7c auch in diesem Jahr einen Ausflug zu „Essen on Ice“.

Auch wenn der ein oder andere am Anfang noch etwas wacklig auf den Beinen war, so drehten am Ende der zwei Stunden alle sicher ihre Runden über die Eisfläche auf dem Kennedyplatz. Zur Stärkung gab es Crêpes und Waffeln.

Zum Seitenanfang