Menü

Das GRASHOF GYMNASIUM gehört zu den 13 ausgewählten Kooperationsschulen der Universität Duisburg-Essen. Die Kooperation gestaltet sich als „privilegierte Partnerschaft“, was bedeutet, dass die Universität die ausgewählten Grund-, Abend-, Berufs-, Gesamtschulen und Gymnasien intensiv betreut.

Unserer Schule ermöglicht diese Kooperation die Teilnahme an wissenschaftlichen Projekten und aktuellen Fortbildungen. Vor allem aber eröffnet sie unseren Schülerinnen und Schülern einen maßgeschneiderten, zeitlich flexiblen und individuell betreuten Einblick in die Welt der Universität. Über das Programm „Studieren probieren“ können sie in die Fakultät der Geisteswissenschaften hineinschnuppern, betreut durch ausgewählte Studenten an Vorlesungen und Seminaren teilnehmen, sich über einzelne Studiengänge informieren, etc. Dies hilft, um sich über seinen Studienwunsch klar zu werden! Weitere Informationen zum Programm „Studieren probieren“ finden Sie hier.

 

Darüber hinaus bietet die Universität ihren Partnerschulen folgende Vorteile und Möglichkeiten:

  • Schnupperbesuche für interessierte Schülerinnen und Schüler in ausgewählten Veranstaltungen der Fakultät (einzeln oder in Gruppen)
  • Campusführungen
  • Veranstaltungstipps aus dem Angebot der Fakultät für Schülerinnen und Schüler sowie für Lehrerinnen und Lehrer
  • Bekanntgabe von interessanten Projekten, die an der Fakultät laufen
  • Die Vermittlung vierwöchiger Externshipbesuche Us-amerikanischer Junglehrerinnen und -lehrer im Rahmen der Kooperation mit der Sektion für Internationale Beziehungen  der Fakultät für Geisteswissenschaften und einer renommierten Hochschule in Minnesota, USA. (nach Verfügbarkeit)

 

Weitere Informationen können hier  entnommen oder bei Frau Höhne erfragt werden, die die Kooperation mit der Universität am Grashof Gymnasium betreut.

Zum Seitenanfang